Neuer Pumpfoil Weltrekord!

Am 11. Mai 2024 brach unser Botschafter Nicolas Iten den Pumpfoiling-Weltrekord mit über 2:39 Stunden auf dem Sempacher See mit dem neuen Indiana Condor XL Foil

 

Hier ist sein Story:

Seit ich letzten Sommer mit dem Pumpfoilen begonnen habe, hatte ich den Traum, so lange wie möglich zu pumpen. Als ehemaliger Europameister im Marathon auf Inline-Speedskates war es mein Ziel, den ganzen Winter über diese Distanz ununterbrochen zu trainieren. Ich habe lange auf den richtigen Moment gewartet, denn ich brauche gutes Wetter und auch die richtige Ausrüstung (Condor XL-Flügel).

 
Board: Indiana Hydroskate
Wing: Condor XL
Stabilizer: Condor XS
Mast: HP LD Carbon (keine Garantie wenn benutzt mit dem Condor XL)
Fuselage: 610 HD
 

 


 

 

Condor X                                                 
 

Ich wachte (nach einem nervösen Schlaf) um 6 Uhr auf und frühstückte ausgiebig. Um 8 Uhr morgens traf ich mich vor dem Fernseher, um das Aufwärmen zu filmen. Eine Stunde später startete ich bei sonnigem Wetter und einem ruhigen Sempachersee in Sursee. Nachdem ich vor dem Fernsehen kleine Runden in der Bucht gedreht hatte, begann ich meinen Lauf um den See. Am Anfang wehte kein Wind und das Wasser spiegelte sich, was es etwas schwierig machte, die Höhe meines Boards einzuschätzen.

 
 

 

 
 

 

Mastering Stand-Up Paddle Techniques

 

Ich konzentrierte mich auf jedes Blatt im Wasser. Jeden Kilometer habe ich meine Herzfrequenz und meine Geschwindigkeit überprüft, alles war in Ordnung. Einige Rudersportler haben gejubelt, das hat mich motiviert. Nach 17 km und 1:17 Stunden war ich wieder am Startpunkt und fühlte mich gut. Der Wind nahm immer mehr zu und machte das Pumpen etwas schwieriger. Mein Wasser aus meinem Rucksack war nach 23 km aufgebraucht, als meine Frau mir eine Flasche Wasser überreichte. 13 km später und beim dritten Wasserwechsel fühlte ich mich etwas instabil (meine Beine waren auch etwas müde). Dadurch konnte ich die Flasche nicht sicher bekommen und verlor das Gleichgewicht.

 

Trotzdem war ich froh, diese Distanz geschafft zu haben, auch wenn es kein Marathon war.

Hier noch der Bericht von Tele 1 https://www.tele1.ch/nachrichten/weltrekord-im-pumpfoilen-auf-dem-sempachersee-157087769

 

 

Der Condor XL wurde vom Indiana Foil Design Team zusammen mit Jérôme Baudoux entwickelt, um genau diese Art von Schallplatten zu ermöglichen. Wir sind sehr stolz auf diese Leistung und gratulieren Nicolas zu seinem Weltrekord und hoffentlich bald zur vollständigen Umrundung des Sees.